FIABCI – The International Real Estate Federation

> Ihr Kontakt für weltweite Geschäftsbeziehungen
> Ihr Netzwerk für Kooperationen und Austausch im Immobiliengewerbe
> Vorträge, Exkursionen und Kongresse auf lokaler und globaler Ebene

FIABCI - Fédération Internationale des Administrateurs de Biens Conseils Immobiliers

FIABCI ist ein politisch unabhängiger Verband für in der Immobilienwirtschaft tätige Personen, Firmen und Institutionen. Der Verband verfolgt das Ziel seine Mitglieder dabei zu unterstützen, ein weltweites Netzwerk auszubauen und ihren Immobiliengeschäften eine internationale Dimension zu verleihen.

Der Verband wurde 1945 in Paris gegründet, mit der Vision einen Immobilienverband mit internationaler Ausrichtung zu schaffen. Österreich war gemeinsam mit Deutschland, Belgien und den USA eines der ersten Gründungsmitglieder, die 1951 eine Landesdelegation etablierten. Mittlerweile erstreckt sich das Netzwerk auf rund 60 Länder und über 4.000 Mitglieder.

 

Die FIABCI vertritt Immobilienfachleute in der ganzen Welt durch den konsultativen Sonderstatus im Wirtschafts- und Sozialrat (ECOSOC) bei den Vereinten Nationen und kommuniziert in fünf offiziellen Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Japanisch.

 

Weiterführende Informationen finden Sie auf der internationalen Homepage der FIABCI www.fiabci.org


FIABCI AUSTRIA - Der exklusive Immobilien- verband

> Profitieren Sie von einem weltweiten Netzwerk
> Besuchen Sie internationale Immobilienkongresse und Messen
> Nehmen Sie an Exkursionen zu aktuellen Immobilienschauplätzen,
   Vorträgen und Veranstaltungen in Österreich teil

FIABCI - Französisches Akronym für Internationaler Verband der Immobilienberufe

FIABCI AUSTRIA agiert als Plattform für die österreichische Immobilienwirtschaft in weltweiten Belangen und versteht sich selbst als die internationale Ergänzung zu heimischen Immobilienverbänden. Dabei handelt die FIABCI AUSTRIA thematisch ungebunden und wirtschaftlich unabhängig. Die österreichische Landesdelegation zählt aktuell rund 160 Mitglieder und organisiert regelmäßig Veranstaltungen, Fachvorträge und Exkursionen, dabei steht der interdisziplinäre Gedankenaustausch stets im Mittelpunkt.

Die Aufgabe des Verbandes besteht darin, die Angehörigen der Immobilienwirtschaft in die Lage zu versetzen, Qualität und Wettbewerbsfähigkeit ihrer Leistungen zu verbessern. FIABCI bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit internationale Geschäftsbeziehungen aufzubauen und unterstützt den Austausch von Erfahrungen, Kenntnissen und Informationen auf lokaler, nationaler und globaler Ebene. Im Rahmen von internationalen Veranstaltungen, wie dem FIABCI Weltkongress, den alljährlichen Arbeitstagungen und interessanten Exkursionen fördert die FIABCI die Beziehungspflege unter den Mitgliedern.

Überblick Vereinsaktivitäten